Zum Inhalt springen

Freiwilliges Soziales Jahr/Bundesfreiwilligendienst in der Denkmalpflege

Wir suchen eine Fachanleiter*in für die Fluthilfetruppe

Im Zuge des Einsatzes der Jugendbauhütten bei der Fluthilfe sucht die deutsche Stiftung Denkmalschutz nach einer Fachanleiter*in für die Arbeit vor Ort. Genauere Informationen finden Sie in der Ausschreibung.

Wir suchen Freiwillige für das Team Fluthilfe!

Das Mobile Team Fluthilfe sucht zum 01.03.2022 Freiwillige für 6 Monate. Bei Interesse sende uns gerne deine digitale Bewerbung unter: www.jugendbauhuetten.de oder www.ijgd.de zu!

FSJ und BFD in der Denkmalpflege

Die Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) bieten als Träger zusammen mit dem PARITÄTISCHEN das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD) in der Denkmalpflege an. Beide Dienste sind sich sehr ähnlich und machen für die Freiwilligen keinen wesentlichen Unterschied. 

Das FSJ und der BFD in der Denkmalpflege finden in den Jugendbauhütten statt. Die Jugendbauhütten sind ein Projekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) in Trägerschaft der ijgd.

Die beiden Jugendbauhütten in Nordrhein-Westfalen werden gefördert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, von der regionalen Kulturförderung des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) und dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL).

Zur Onlinebewerbung geht es hier