Zum Inhalt springen

Informationen zum Bewerbungsverfahren für einen Freiwilligendienst in Nordrhein-Westfalen

Wir freuen uns über dein Interesse an einem Freiwilligendienst (Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst in der Denkmalpflege) in NRW!

Für eine Bewerbung benötigen wir von dir folgende Unterlagen:

  • ijgd Bewerbungsbogen; zu finden hier
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien des letzten Schulzeugnisses
  • weitere Zertifikate, wenn vorhanden

 

Wichtiger Hinweis:

Voraussetzung für die Bewerbung an eine Einsatzstelle ist ein vorheriges Info-Gespräch mit unserer Jugendbauhütte

 

 

Das Bewerbungsverfahren läuft so ab:

Noch Fragen? Dann ruf uns an:

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst in der Denkmalpflege NRW:

ijgd Jugendbauhütte NRW-Rheinland
Petra Zaar (Sachbearbeitung)
Uwe Steinberger (Bildungsreferent)
Kasernenstraße 48
53111 Bonn
Tel.:  0228 - 228 00 82
Fax:  0228 - 228 00 79
fsj.denkmal.rheinland@ijgd.de

Servicezeiten:
Montag bis Donnerstag 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Darüber hinaus flexible Erreichbarkeit

ijgd Jugendbauhütte NRW-Westfalen
Annette Lange (Sachbearbeitung)
Bernhard Anzalone (Bildungsreferent)
Ulrichertor 4
59494 Soest

Postfach 1506
59475 Soest
Tel.: 02921 - 981 5555
Fax: 02921 - 981 5554
fsj.denkmal.westfalen@ijgd.de

freiwilligesjahr-nrw@ijgd.de

Servicezeiten:
Dienstag bis Freitag 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Darüber hinaus felxible Erreichbarkeit